Tagesgruppe: mehr Freude unter Freunden
Nahezu täglich treffen sich unsere Senioren und Seniorinnen in ihrer Tagesgruppe. Hier finden unter anderem gemeinsame Spiele, Gedächtnistraining, Vorlesen aus der Zeitung, Basteln, gemeinsame hauswirtschaftliche Tätigkeiten und noch vieles mehr statt.
 

Unkraut jäten? Gerne!
Fingerfertigkeit trainieren und die herrlich frische Erde fühlen. Die Sonne genießen und leichte Gartenarbeit (wie früher im eigenen Zuhause) erledigen, kommen im Sommer bei unseren Bewohnern sehr gut an. Es wird gelacht, gescherzt und die Wohlfühl-Akkus werden an der frischen Luft aufgeladen.
 

Enten füttern im Stadtpark
Der Sulzbach-Rosenberger Stadtpark ist direkt neben dem Bavaria und in nur 5 Gehminuten erreichbar. Unsere Bewohner/innen können den Stadtpark jederzeit auf eigene Faust erobern oder mit ihren Angehörigen ein Stück spazieren gehen. Unsere Betreuungskräfte begleiten hilfebedürftige Bewohner ebenfalls gerne in den Stadtpark. Wer Enten füttern möchte, kann das gerne tun und wer einfach die Blumenpracht genießen möchte, ist auf dem richtigen Weg.
 

Mobilitätstraining, Gymnastik und Bewegung
Zur Mobilisierung und Rehabilitation bieten wir für unsere Bewohner/innen regelmäßig sturzpräventive Seniorengymnastik, Seniorensitztanz an.
 

Ausflüge und Besuche, die zum Mitmachen animieren
Je nach Gelegenheit und Wetter finden kleine Ausflüge statt (wie z.B. gemeinsam zum Osterbrunnen in Sulzbach-Rosenberg). Regelmäßig werden wir von verschiedenen Organisationen/Institutionen besucht. Dazu zählt der Frauenbund, Chor, Kindergärten, Schulen usw.