Gut betreutes Wohnen mit allen Freiheiten der persönlichen Bedürfnisse. Selbstverständlich dürfen Friseurbesuche, Maniküre, Pediküre bei uns nicht fehlen.
 

Wie im alltäglichen Leben, sind unsere Bewohner selbstständig, lediglich mit einem vertrauten Partner an ihrer Seite. So organisieren wir für unsere Senioren und Seniorinnen Friseurbesuche, Maniküre- und Pedikürebehandlungen.
 

Wenn Oma Frida zum Friseur geht, dann muss sie sich nicht anstrengen und mühsam die Fahrt zum Friseur auf sich nehmen, denn der Friseur kommt zu uns ins Bavaria. Einmal Waschen, Schneiden, Föhnen bitte und eine leichte Dauerwelle wäre auch nicht schlecht. Ganz nach den Wünschen unserer Bewohner erhalten sie die Behandlung, die sie möchten und mit der sie sich wohlfühlen.
 

Oma Frida genießt die Behandlung und fühlt sich zurückversetzt in die Zeit, als das Haar noch voll und kräftig war. Das ist es heute nicht mehr, doch eine wohltuende Kopfmassage und ein feiner Haarschnitt hatten schon immer eine herrliche Wirkung auf das Wohlbefinden, ob jung oder alt. Ein gepflegtes Aussehen, ja darauf legen unsere Bewohner, die manchmal schon recht eitel sein können, großen Wert und nehmen den Friseurservice gerne in Anspruch.
 

Im Alter fällt es oft schwer, sich selbst die Fußnägel zu stutzen, denn alleine das Bücken bereitet manchen große Mühe. Doch auch die Hände und Füße möchten gepflegt werden. Ein mobiler Service, der in regelmäßigen Abständen unseren Bewohnern und Bewohnerinnen Wellness für Hände und Füße bietet. Sie müssen sich nicht selbst abmühen, denn dafür gibt es die Hand- und Fußpflegespezialisten des mobilen Services, die sich liebevoll um Hände und Füße kümmern. Darfs noch eine kleine Fußmassage sein? Na sicher!
 

Ganz nach den persönlichen Bedürfnissen unserer Bewohner und Bewohnerinnen organisieren wir die für sie gewünschten Behandlungen. Unsere externen Dienstleister haben sich bereits seit Jahren bewährt, arbeiten qualifiziert und mit Ruhe und Gelassenheit. Man kennt sich bereits und weiß über die Vorlieben der Damen und Herren im Bavaria bestens Bescheid.